Theilheim

250 Euro für die Jugendfußballer des SV Theilheim

Im Bild (von links, hinten): die Trainer Marcus Stoll, Katharina Scheffauer, Burkhard Breunig und (rechts) Christoph Schmitt mit (Zweiter von rechts) Thomas Herpich.
Foto: Claudia Ellinger | Im Bild (von links, hinten): die Trainer Marcus Stoll, Katharina Scheffauer, Burkhard Breunig und (rechts) Christoph Schmitt mit (Zweiter von rechts) Thomas Herpich.

Eine große Überraschung für die drei Jugendmannschaften (U7, U9 und U11) des SV Theilheim, gab es jüngst in der Theilheimer Jakobstalhalle.

Der Kassier der Fußballjugend und gleichzeitig auch Vorstand Finanzen des SV Theilheim, überbrachte den drei Jugendmannschaften und dem Trainerteam einen symbolischen Scheck über 250 Euro. Das Geld soll für die Anschaffung neuer Trikots für die Kleinsten verwertet werden.

Thomas Herpich, hatte bei einer Wahlveranstaltung der Wählervereinigung "Miteinander Theilheim gestalten", für die er als Bürgermeister kandidierte, auf einen Unkostenbeitrag für die ausgeschenkten Getränke verzichtet. Er bat aber die Wähler um Spenden für die Jugendfeuerwehr und die Fußballjugend. Dabei kamen insgesamt fast 500 Euro zusammen. Die eine Hälfte der dieser Spenden, konnte er nun den Jugendfußballern überreichen, heißt es in einer Pressemitteilung

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Theilheim
SV Theilheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!