Ochsenfurt

27-Jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss in Ochsenfurt gestoppt

Am Freitagvormittag ist ein 27-Jähriger in der Marktbreiter Straße in Ochsenfurt einer Verkehrskontrolle unterzogen worden.

Dabei stellten die Beamten laut Polizeibericht bei dem Verkehrsteilnehmer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt und führten einen Drogentest durch.

Da der Test positiv reagierte und sich der Verdacht auf den Konsum von Drogen erhärtete, musste der Mann die Beamten zur Dienststelle begleiten. Dort wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen und seine Weiterfahrt für die nächsten Stunden unterbunden.

Weiterhin erwartet den Mann ein Verfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Autofahrer
  • Drogeneinfluss
  • Drogentests
  • Verkehrskontrollen
  • Verkehrsteilnehmer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!