04.07.2012 Würzburg | Foto: Christoph Weiß 3 von 342
Gut 2700 gemeldete Läufer waren am Mittwoch (04.07.2012) nach Würzburg zum Firmenlauf gekommen - so viele wie noch nie.
Rund 1800 Arbeitsstunden hat Reinhold Dukat (72) aus Kitzingen in den Lego-Nachbau des Würzburger Doms gesteckt und dabei um die 2,5 Millionen Steine verbaut. Das private Wahrzeichen steht im Maßstab 1:32 in seiner Kitzinger Wohnung. Die Bilder entstanden bei ihm zu Hause am 25.03.21.
20.04.2021 - Werkstatt
Lego-Dom
Emma Reiter aus Haßfurt wurde am 9. April um 10.23 Uhr im Krankenhaus in Haßfurt geboren. Sie wog 4000 Gramm und war 58 Zentimeter groß. Lisa und Johannes Reiter sind ihre Eltern, Amelie (zwei Jahre) die große Schwester.
13.01.2021 - Haßfurt
Baby-Galerie/2021
Morgens um kurz nach fünf Uhr. Die ersten Gruppen werden eingeteilt
15.04.2021 - Altstadt
Unterwegs mit der Müllabfuhr
An der Main-Schleuse bei Limbach wurden jetzt die alten Tore ausgetauscht. Dafür wurde das Bauwerk trocken gelegt.
13.01.2021 - Schleuse
Arbeiten an der Schleuse Limbach
Familie Kehlert aus Estenfeld ist mitten in der Corona-Pandemie mit ihren drei Kindern auf die thailändische Insel Ko Phangan gezogen. Der elfjährige Tom hat Spaß am Strand.
14.04.2021 - Estenfeld
Familie Kehlert in Thailand
Anand Anders       -  Das Landschaftsschutzgebiet am Ellertshäuser See bietet Erholung und Naturerlebnis mit seinen Wäldern, Wiesen und Feldern. Auf dem 5,5 Kilometer langen Ellertshäuser Seeweg entlang des Ufers können Wanderer reizvolle Plätze im Wald entdecken und schöne Ausblicke genießen. Drei Nordic-Walking-Touren beginnen am See und bieten Vergnügen sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Sportler.
13.04.2021 - Ellertshäuser See
Ellertshäuser See
Weitere Fotogalerien