Würzburg

29 neue Auszubildende bei Flyeralarm

29 neue Auszubildende bei Flyeralarm Foto: Flyeralarm GmbH

Die Belegschaft des Würzburger Unternehmens Flyeralarm wächst: Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben bei einer der nach eigenen Angaben führenden Online-Druckereien Europas 29 junge Menschen den Einstieg in die Berufswelt gestartet. „Ziel ist es, das Personal für den von uns eingeschlagenen Wachstumskurs und den daraus resultierenden Herausforderungen aus den eigenen Reihen zu besetzen – sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich“, sagt Kristin Vossler, die als Mitglied der Geschäftsleitung bei Flyeralarm den Bereich Human Resources verantwortet. Insgesamt vier Ausbildungsberufe im kaufmännischen, vier im drucktechnischen und zwei im IT-Bereich werden angeboten. Hinzukommen zwei begleitende duale Studiengänge. Die Übernahmequote bei Flyeralarm liegt aktuell bei 91,2 Prozent.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Mitglieder der Geschäftsleitung
  • Wirtschaftsbranche Informationstechnologie
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!