KLEINRINDERFELD

30 Jahre Abteilung Tennis in Kleinrinderfeld

Abteilungsleiter Günther Scheuermann kann sich noch genau an die Anfänge der Tennisabteilung erinnern. Das war vor 30 Jahren.
Bildergalerie zum Bau des Vereinsheims vor 25 Jahren: Kassier Gerd Borst (links) und Abteilungsleiter Günther Scheuermann erinnern sich. Foto: Foto: Ernst
Pfarrer Zacharias Nitunga zelebrierte einen Gottesdienst unter freiem Himmel. Anlass war das 30-jährige Gründungsfest der Tennisabteilung des TSV Kleinrinderfeld. „Wir haben hier einen der schönsten Blicke auf den ganzen Ort“, stellte Abteilungsleiter Günther Scheuermann fest. Scheuermann kann sich noch genau an die Anfänge der Tennisabteilung erinnern. Frank Heß, zweiter Bürgermeister und kurzfristig für die erkrankte Bürgermeisterin Eva Maria Linsenbreder eingesprungen, sagte in seinem Grußwort: „Ihr seid zu einer Zeit gegründet worden, wo der Tennissport noch einen höheren Stellenwert ...