Kürnach

34. Waldreinigung des Kameraden und Soldatenverein Kürnach

Gemütliches Beisammensein am Biwakplatz.
Foto: Peter Ockfen | Gemütliches Beisammensein am Biwakplatz.

Ende April konnte der KSV Kürnach nach der Coronapause wieder die alljährliche Wald- und Flurreinigung mit Biwak durchführen. Nachdem im letzten Jahr die Aktion unter strengen Corona-Auflagen ohne Biwak durchgeführt werden konnte und in den letzten vier vorhergehenden Jahren wegen Waldbrandgefahr und einer Jubiläumsveranstaltung auch Biwak und Bewirtung der Sammler im Wald nicht möglich war, war die diesjährige Veranstaltung ein High-Light für die Sammler als auch für die Vereinsmitglieder.Am Samstag des letzten Aprilwochenendes trafen sich die Sammler und Vereinsmitglieder um 9 Uhr am örtlichen Sportheim.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!