KIST

40-Tonner blockiert stundenlang Autobahndreieck Würzburg-West

45 000 Euro Schaden
KIST (steve) Auf glatter Fahrbahn ins Rutschen geraten und gegen die Leitplanken geprallt ist nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Freitag ein Sattelzug am Autobahndreieck Würzburg-West. Der querstehende 40-Tonner blockierte stundenlang den Übergang von der A 81 zur A 3 in Richtung Frankfurt. Den Schaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 45000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen