HOLZKIRCHEN

450 junge Kicker und ein Holzpokal

Sport, Spiel und beste Unterhaltung auf der „Heide“war beim traditionellen Sportfest des FC Holzkirchen gewährleistet. Das Sportgelände auf der Heide präsentierte sich in einem Top-Zustand und die beiden Spielplätze warteten in einem satten Grün auf die kommenden Begegnungen.
Zum Abschluss des Sportfestes 2018 in Holzkirchen präsentieren sich die acht Bambini-Mannschaften freudestrahlend. Sieger aus diesem letzten Wettbewerb des viertägigen Jugendturniers wurde der TSV Uettingen 1. Foto: Foto: Ernst Pscheidl
Sport, Spiel und beste Unterhaltung auf der „Heide“war beim traditionellen Sportfest des FC Holzkirchen gewährleistet. Das Sportgelände auf der Heide präsentierte sich in einem Top-Zustand und die beiden Spielplätze warteten in einem satten Grün auf die kommenden Begegnungen. Beim Gottesdienst auf dem Sportgelände, den Pfarrer Arul Soosai zelebrierte, zeigten Heike Köhler vom Pfarrgemeinderat und Ministranten Symbole der Gemeinsamkeiten zwischen Sport und christlichem Glauben auf: „Gott ist der Obertrainer“. Auch rhythmische Lockerungsübungen mit Elke Ballmann wurden in den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen