Würzburg

50 x 1000 Euro: Sparkassenstiftung leistet Kulturförderung in der Not

Konzerte und Poetry Slam in der Posthalle, verschiedene Vorstellungen im Theater am Neunerplatz, Performances im Rahmen der Aktion "Kunstleerer Raum": Diese und noch viele weitere Kulturveranstaltungen wurden im Rahmen des Förderprogramms "50 x 1000 Euro"unterstützt,  wie die Stadt Würzburg in einer Pressemeldung mitteilte.Auf Initiative von Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Kulturreferent Achim Könneke wurde mit der Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg das Programm "50 x 1000 Euro" ins Leben gerufen: Öffentliche Kulturveranstaltungen, die während der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung