Würzburg

52 000 Menschen auf dem Eis

Die erste Eislaufsaison nach der Öffnung der neuen Eisbahn am Nigglweg geht am Sonntag, 17.
Die erste Eislaufsaison nach der Öffnung der neuen Eisbahn am Nigglweg geht am Sonntag, 17. März, zu Ende. Die Eisbahn ist an diesem Sonntag bis 22 Uhr geöffnet, heißt es in einer Pressemitteilung. Aufgrund der derzeit unbeständigen Witterung verabschiedet sich die Eisbahn nach einer erfolgreichen Saison in die Sommerpause. Jürgen Athmer, Geschäftsführer der Würzburger Bäder GmbH, zeigt sich zufrieden mit der Besucherzahl in der ersten Saison nach der Neueröffnung im November: „In der ersten Saison unserer neuen Eisbahn begrüßten wir fast 52 000 eislaufbegeisterte Besucher“, sagt er.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen