HÖCHBERG

60-jähriger Mann stiehlt Glühbirnen und Mandeln

In den Mittagstunden am 28. Dezember wurde in einem Einkaufsmarkt in der Leibnizstraße ein Mann beobachtet, der nach Angaben der Polizei zwei Glühbirnen in seine Hosentasche steckte und diese an der Kasse nicht bezahlte.
In den Mittagstunden am 28. Dezember wurde in einem Einkaufsmarkt in der Leibnizstraße ein Mann beobachtet, der nach Angaben der Polizei zwei Glühbirnen in seine Hosentasche steckte und diese an der Kasse nicht bezahlte. Als er vom Filialleiter nach der Kassenzone angesprochen wurde, flüchtete der Mann über den Parkplatz des Marktes, eine Straße und einen weiteren Parkplatz. Dort kletterte er noch über eine Mauer, ehe er vom Filialleiter und einer zufällig anwesenden Polizeibeamtin in Ausbildung gestellt wurde. Neben den Glühbirnen wurde noch ein Päckchen Mandeln gefunden. Auch diese hatte der 60jährige Täter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen