Würzburg

63 Neuzugänge beim Polizeipräsidium Unterfranken

Polizeivizepräsident Martin Wilhelm hat in Würzburg 63 neue Kolleginnen und Kollegen beim Polizeipräsidium Unterfranken begrüßt.
63 Neuzugänge beim Polizeipräsidium Unterfranken
Der unterfränkische Polizeivizepräsident Martin Wilhelm hat in den Räumen der Bereitschaftspolizeiabteilung in Würzburg 63 neue Kolleginnen und Kollegen beim Polizeipräsidium Unterfranken begrüßt. Foto: Foto: Polizei
Der unterfränkische Polizeivizepräsident Martin Wilhelm hat in den Räumen der Bereitschaftspolizeiabteilung in Würzburg 63 neue Kolleginnen und Kollegen beim Polizeipräsidium Unterfranken begrüßt. Der Vizepräsident habe den Neuzugängen für ihre Arbeit im neuen Dienstbereich einige hilfreiche Worte mit auf den Weg gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums. Anstand und Respekt gegenüber dem Bürger gepaart mit souveränem und professionellem Auftreten seien die richtigen Wegbegleiter im polizeilichen Berufsleben. Insgesamt 46 Beamtinnen und Beamte wechselten vom Präsidium der Bayerischen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen