Heidingsfeld

68. Giemaulfest vom 28. bis 30. Mai in der Schulzenmühle in Heidingsfeld

Das 68. Giemaulfest findet in der Schulzenmühle statt.
Foto: Sven Kelber | Das 68. Giemaulfest findet in der Schulzenmühle statt.

Das Giemaulfest findet in diesem Jahr vom 28. bis zum 30. Mai statt. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung der Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld entnommen:

Mit dem Bieranstich durch Martin Heilig, Bürgermeister der Stadt Würzburg, dem amtierenden Giemaulpaar Markus II. und Natascha I. und der Würzburger-Heidingsfelder Weinprinzessin Francesca Weiß beginnt am Samstag, 28. Mai, um 18 Uhr das 68. Hätzfelder Giemaulfest.

Seit 68 Jahren wird dieses Fest in Heidingsfeld ausgerichtet. Die Überdachungen in den Hätzfelder Stadtfarben und die Atmosphäre des "alten Mühlengemäuers" machen das Fest bei jedem Wetter interessant. Über 100 ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder sind im Einsatz. Die "Franken Bengel", bekannt von der Canstater Wasen, Stuttgarter Frühlingsfest oder dem Würzburger Kiliani Volksfest, sorgen ab 18 Uhr für einen Partykracher mit Barbetrieb auf dem Festgelände.

Musik aus Italien und den 50er und 60er Jahren

Am Sonntagmorgen, 29. Mai, servieren die "Rossinis" Musik aus den 50er und 60er Jahren, Bella Italia und Latin-Rhythmen zum traditionellen Frühschoppen ab 11 Uhr. Ab 14 Uhr beginnt der Familien-Nachmittag bei Kaffee und hausgemachten Kuchen. Die kleinen Gäste werden von 15 bis 16 Uhr beim Kinderprogramm im Mittelpunkt stehen.

Mit dem "Hätzfelder Abend" klingt das Hätzfelder Giemaulfest 2022 am Montag, 30. Mai, ab 17.30 Uhr gemütlich beim traditionellen Kesselfleisch-Essen aus. An allen Tagen werden ausgesuchte Frankenweine, Würzburger Hofbräu vom Fass, Weißbier vom Fass und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt, es gibt Steaks, Bratwürste, Currywurst und eine Vielfalt fränkischer Spezialitäten.

Der Festplatz liegt in unmittelbarer Nähe der Straßenbahnhaltestelle Reuterstraße (Linie 3 und 5) sowie direkt am Fahrradweg Würzburg-Heidingsfeld-Winterhausen. Weitere Informationen über die Fasenachtsgilde Giemaul Heidingsfeld sowie über das Giemaulfest erhalten Sie unter www.gildegiemaul.de und in der kostenlosen GildeGiemaul-App. Tischreservierungen sind ebenfalls über die Homepage des Vereins möglich.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Heidingsfeld
Heidingsfeld
Kiliani
Martin Heilig
Stadt Würzburg
Würzburger Hofbräu
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!