HOLZKIRCHEN

720 Euro für „Kiwi e. V.“

Der Elternbeirat vom „Haus des Kindes“ hat sich bei allen Spenderfirmen in der Region um Holzkirchen für die großartige Unterstützung bedankt.
720 Euro für „Kiwi e. V.“
(cdo) Der Elternbeirat vom „Haus des Kindes“ hat sich bei allen Spenderfirmen in der Region um Holzkirchen für die großartige Unterstützung bedankt. So sei es möglich gewesen, beim Sommerfest im „Haus des Kindes“ am 21.
Der Elternbeirat vom „Haus des Kindes“ hat sich bei allen Spenderfirmen in der Region um Holzkirchen für die großartige Unterstützung bedankt. So sei es möglich gewesen, beim Sommerfest im „Haus des Kindes“ am 21. Mai eine Tombola durchzuführen. Der Elternbeirat hat den Erlös von 720 Euro an Ina Schmolke und Oskar Hehn von „Kiwi e. V.“ übergeben. „Kiwi“ unterstützt Kinder auf der Intensivstation des Uni-Klinikums Würzburg.Foto: Haus des Kindes
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen