Würzburg

8 gute Nachrichten aus Unterfranken von 2019

Nachrichten in der Zeitung sind nicht immer gute Nachrichten. Doch es gab in diesem Jahr auch viel Gutes aus Unterfranken zu berichten. Eine Auswahl.
Yellow ballon with smile hangs aganst white wall
Nachrichten sind nicht immer gute Nachrichten. Oftmals berichten wir über schlimme Ereignisse wie Todesfälle, Unfälle oder Skandale. Doch es gab in diesem Jahr auch viel Gutes aus Unterfranken zu berichten. Eine Auswahl. Foto: Yummy pic (iStockphoto)

Nachrichten sind nicht immer gute Nachrichten. Oftmals berichten wir über schlimme Ereignisse wie Todesfälle, Unfälle oder Skandale. Doch es gab in diesem Jahr auch viel Gutes aus Unterfranken zu berichten. Eine Auswahl:

Courage: Mann rettet 16-Jährige vor Sprung in Main

Hier hielt ein aufmerksamer Passant eine 16-Jährige davon ab, in die Tiefe zu springen. Foto: Thomas Obermeier

„Ich hab mir einfach gedacht: Ich schaue da jetzt nicht zu, wenn die da runter springt“, sagte der Retter im Januar, nachdem er eine 16-Jährige überreden konnte, nicht von der Löwenbrücke in den eiskalten Main bei Würzburg zu springen.

Thomas Kuhn und die Vogel-Sensation von Aubstadt

Unscheinbare Sensation: Vogelkundler Thomas Kuhn hat im Grabfeld bei Aubstadt erstmals in Deutschland eine Bergkalanderlerche gesehen und nachgewiesen. Foto: Thomas Kuhn

Ein junger Vogelexperte entdeckt im heimischen Grabfeld eine Vogelart, die in Deutschland noch nie nachgewiesen wurde - und löste eine unglaubliche Welle der Euphorie aus.

In drei Jahren Deutsch gelernt: Syrerin besteht Abitur

Die 20-Jährige bekam keinen Bonus bei der Benotung, nur weil sie erst seit Kurzem die Sprache beherrscht. Foto: Björn Kohlhepp

Boshra Ottoman aus Syrien kam vor drei Jahren nach Gemünden im Landkreis Main-Spessart, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Dieses Jahr hat die junge Frau ihr Abitur an der Florentini-Schule geschafft. Jetzt studiert sie in Erlangen.

Geburt im Auto bei Gambach: Wie die kleine Johanna zur Welt kam

Die Eltern Florian und Maria Vogt freuen sich mit Sohn Ludwig über ihren Nachwuchs Johanna vor ihrem Haus in Rieneck und dem Pkw, der als Entbindungsstation dienen musste. Foto: K-H. Wiesenfelder

Die Eltern Maria und Florian Vogt aus Rieneck schafften es mit ihrem Auto nicht mehr in die Klinik nach Würzburg: Also parkte der Papa – und wurde auf der Landstraße zum Geburtshelfer. Eine bewegende Geschichte aus Main-Spessart aus diesem Jahr!

Riskantes Manöver: Wie ein Polizist einem Traktorfahrer das Leben rettete

Sebastian Grund, Polizeibeamter der Polizeiinspektion Aschaffenburg, hat einen führerlosen Traktor gestoppt und damit ein Unfalldrama verhindert Foto: Polizei Aschaffenburg

Nach einem Unfall bei Großostheim im Landkreis Aschaffenburg fuhr der angefahrene Traktor führerlos weiter. Der 31-jährige Retter erzählte uns, wie er unter Lebensgefahr den Bulldog stoppen konnte.

Wie ein junger Judoka einen Räuber aufs Kreuz legte

Robin Stark (19) aus Marktheidenfeld hat vor dieser Bankfiliale einen Überfall abgewehrt und den Angreifer in die Flucht geschlagen. Foto: Joachim Spies

Dass er die Wurftechnik einmal im Ernstfall anwenden könnte, hatte Robin Stark aus Marktheidenfeld nie erwartet. Seit dem Überfall im April weiß er sein Hobby neu zu schätzen.

Bergwacht rettet Würzburger mit drei Kindern

Die Bergretter in Lengries halfen einer Würzburger Familie bei Nacht von der Benediktenwand. Foto: Bergwacht Lengries

Ausflug falsch geplant: Eine Familie aus Unterfranken wurde beim Bergwandern an der Benediktenwand bei Lenggries in Oberbayern von der Dunkelheit überrascht. Zum Glück ging das noch gut aus.

84-Jähriger findet seine selbstlose Helferin

Fast vier Wochen hat es gedauert, doch dann hat sich die Frau, die dem Günterslebener den Einkauf bezahlt hat, gemeldet. Foto: Dita Vollmond

Lange hatte er auf den einen Anruf gewartet. Doch einige Zeitungsartikel und öffentliche Aufrufe in den sozialen Medien später war es endlich so weit: Herbert Basler fand die junge Frau, die er so verzweifelt gesucht hatte - und der er unbedingt danken wollte.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Lukas Will
  • Bergwacht
  • Deutsche Sprache
  • Eltern
  • Frauen
  • Kinder und Jugendliche
  • Nachrichten
  • Polizistinnen und Polizisten
  • Räuber
  • Syrische Frauen
  • Unterfranken
  • Öffentlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!