Ochsenfurt

81 Mädchen und Jungen starten in den Realschulalltag

Aufgeregtes Stimmengewirr war zu Schulbeginn in der Aula an der Realschule Ochsenfurt zu hören. am 10. September in der Aula. „Wir freuen uns, dass ihr da seid!“, begrüßte Schulleiterin Sonja Fischer-Seitz die 81 neuen Schüler, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Aufregung der neuen Schüler an der Realschule am Maindreieck legte sich schnell. Foto: Esther Lubenow
Aufgeregtes Stimmengewirr war zu Schulbeginn in der Aula an der Realschule Ochsenfurt zu hören. am 10. September in der Aula. „Wir freuen uns, dass ihr da seid!“, begrüßte Schulleiterin Sonja Fischer-Seitz die 81 neuen Schüler, heißt es in einer Pressemitteilung.  Die Mädchen und Jungen der 5a, 5b und 5c wurden von ihren Klassenlehrern in Empfang genommen, die sie zusammen mit den Tutoren zum Klassenzimmer begleiteten. Dort lernten die Mädchen und Jungen in ihrer neuen Klassengemeinschaft von 8 Uhr bis 12 Uhr zum ersten Mal das Schulhaus kennen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen