VEITSHÖCHHEIM

836 Seiten und 4,3 Kilo

(gz/hig) Eine neue Ortschronik mit 836 Seiten hat Thomas Struchholz über Veitshöchheim erstellt. Sie beinhaltet 1300 Abbildungen, Fotos und Dokumente, von denen er fast 800 selbst anfertigte. Mit einer Auflage von 2500 Exemplaren hat Struchholz die Chronik bereits in Druck gegeben. Am 25. Juli wird das Werk um 18 Uhr in den Mainfrankensälen der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ob dann der 4,3 Kilogramm Band bereits an diesem Abend von den Bürgern zum Preis von 36 Euro gekauft werden kann, muss der Gemeinderat einen Tag vorher entscheiden, weil der Hauptausschuss in seiner Sitzung am Dienstag das Thema vertagt hat.

Vorzugspreis

Der Ganze hängt nämlich davon ab, wie viele Exemplare die Gemeinde abnimmt. Der Autor, seit 2008 selbst im Gemeinderat vertreten, hat der Gemeinde die Chronik zum „Vorzugspreis“ von 30,59 Euro angeboten, wenn eine Abnahme von mindestens 2000 Büchern erfolgt, was etwa einen Wert 61 500 Euro entspricht.

Keine Einigung

Im Hauptausschuss waren die Standpunkte unterschiedlich. Udo Backmund (SPD) sprach sich dafür aus, dass eine Beschaffung nur im Rahmen des Haushaltsansatzes von 20 000 Euro erfolgen sollte. Das wären etwa 650 Exemplare. Marc Zenner (CSU) votierte dafür, dem Autor die Gesamtauflage von 2500 Bänden zum Preis von rund 75 000 Euro abzunehmen und das Buch dann alleine durch die Gemeinde zu verkaufen.

Weil keine Einigung in Sicht war, zogen sich die Mitglieder des Hauptausschusses ins stille Kämmerlein zurück und einigten sich auf eine Vertagung auf den 24. Juli – offensichtlich zum Missfallen des Bürgermeisters.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • CSU
  • Fotografien
  • Marc Zenner
  • SPD
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!