HELMSTADT

90 Jahre und kein bisschen leise: Geselliger Abend beim MGV Frohsinn

Der MGV Frohsinn Helmstadt lässt das erste Probenhalbjahr ausklingen bei einem Hoffest im Haus Frohsinn, das am Dienstag, 24. Juli, stattfindet. Beginn ist gegen 19.30 Uhr nach der Generalprobe für die Landesgartenschau.
Der MGV Frohsinn Helmstadt lässt das erste Probenhalbjahr ausklingen bei einem Hoffest im Haus Frohsinn am Dienstag, 24. Juli. Beginn ist gegen 19.30 Uhr. Foto: Foto: MGV Frohsinn
Der MGV Frohsinn Helmstadt lässt das erste Probenhalbjahr ausklingen bei einem Hoffest im Haus Frohsinn, das am Dienstag, 24. Juli, stattfindet. Beginn ist gegen 19.30 Uhr nach der Generalprobe für die Landesgartenschau. Neben den aktiven Sängerinnen und Sängern sind auch die passiven Mitglieder eingeladen zu ein paar gemütlichen Stunden in froher Runde, gerne auch mit Freunden und Bekannten. Willkommen sind auch andere Gäste aus dem Ort. Es gibt frisch gezapftes Fassbier im Ausschank, Schmankerln vom Grill, dazu eine reiche Auswahl an Salaten und zum Abschluss noch ein Dessert. An Gesprächsstoff wird es ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen