HELMSTADT

900 000 Euro für Bürgerzentrum

Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Soziale Integration im Quartier“ erhält Helmstadt für den Umbau eines ehemaligen Schwimmbades zum Bürgerzentrum 900 000 Euro.
Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Soziale Integration im Quartier“ erhält Helmstadt für den Umbau eines ehemaligen Schwimmbades zum Bürgerzentrum 900 000 Euro. Das hat der CSU-Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Das Programm „Soziale Integration im Quartier“ dient dazu, die soziale Stadtentwicklung in unterschiedlichen Stadt- und Ortsteilen zu befördern. Im Vordergrund stehen die Schaffung familienfreundlicher Infrastrukturen, der Austausch zwischen den Generationen, Integration und Barrierefreiheit. Das Ziel ist, die Lebensqualität zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen