MARGETSHÖCHHEIM

923 haben Lust am Retten

Etwas weniger Jugendliche zählen die Feuerwehren im Landkreis. Deshalb ist nun Überzeugungsarbeit und Motivation gefragt.
Freuen sich über das Engagement von 923 Jugendlichen (von links): Kreisbrandrat Michael Reitzenstein, Landrat Eberhard Nuß, Ex-Abschnittsjugendwart Süd Felix Enzelberger, neuer Abschnittsjugendwart Süd Stefan Gruber und Kreisjugendwart Dominik ... Foto: Foto: Dirk Wiesner
Über zahlreiche Übungen, Prüfungen und andere Aktivitäten konnte Kreisjugendwart Dominik Olbrich bei der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr des Landkreises Würzburg berichten. Als Ehrengäste konnte Olbrich laut Pressemitteilung Landrat Eberhard Nuss, Bürgermeister Waldemar Brohm und den Vorsitzenden des Kreisjugendringes, Andreas Weidner, willkommen heißen. Von der Führung der Kreisbrandinspektion waren Kreisbrandrat Michael Reitzenstein, die Kreisbrandinspektoren Heiko Drexel, Mathias Olbrich, Christian Neeser und Winfried Weidner sowie zahlreiche Kreisbrandmeister gekommen. Mit 923 Jugendlichen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen