17.03.2015

Tiefer und weiter hangabwärts: Deutlich ist bereits die Einhausung für die künftigen Fahrbahnen in Richtung Frankfurt zu erkennen. Darüber wird später Erde aufgeschüttet. Flanken und Deckel des „Troges“ sollen dann begrünt werden.

6 von 15