GELCHSHEIM

Ärger über die lange Trockenzeit im Freibad

Hitze und Sonne pur – richtiges Badewetter gab es in den vergangenen Tagen. In Gelchsheim aber sitzen die Schwimm- und Badefreunde auf dem Trockenen.
Freibad Gelchsheim
Nur ein Blick über den Zaun bleibt den Bade- und Schwimmfreunden in Gelchsheim. Auf der Baustelle des Freibads herrscht seit Monaten Stillstand. Die Badsanierung war begleitet von Pannen im planerischen und organisatorischen Bereich. Foto: Foto: KLAUS L. STÄCK
Hitze und Sonne pur – richtiges Badewetter gab es in den vergangenen Tagen. In Gelchsheim aber sitzen die Schwimm- und Badefreunde auf dem Trockenen. Das gemeindliche Freibad ist seit fast zwei Jahren wegen Sanierung geschlossen. Auf der Baustelle ruht die Arbeit seit Monaten. Es gab Pannen im planerischen und organisatorischen Bereich. Viele Gelchsheimer schauen nicht nur nach Baldersheim, wo das Bad nach einer ähnlichen Sanierung wieder geöffnet ist, sondern gehen auch dorthin zum Schwimmen. Ein wenig Hoffnung, dass es in Gelchsheim endlich weiter gehen könnte, kam in der jüngsten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen