EIBELSTADT

ATGV ehrte bei der Weihnachtsfeier treue Mitglieder

Viel Beifall gab's bei der ATGV-Weihnachtsfeier für die gelungenen Beiträge der Akteure.
Bei seiner Weihnachtsfeier im Schützenhaus ehrte der ATGV Eibelstadt alle treuen Mitglieder mit langer Vereinszugehörigkeit. Neben einer Urkunde und einer Ehrennadel gab es noch ein kleines Präsent als Dankeschön. Foto: Foto: ATGV
Bei einer besinnlichen Weihnachtsfeier ehrte der ATGV Eibelstadt treue aktive und passive Vereinsmitglieder. Das Programm des Abends gestalteten viele Akteure durch gelungene Beiträge und ernteten großen Beifall von den Gästen, heißt es in einer Pressemitteilung. Erster Programmpunkt der Feier war das Gedicht „Adventskalender“, das von Annette Schindelmann und Hildegund Schätzlein vorgetragen wurde. Anschließend bereicherte Ann-Kristin Prozeller den Abend mit Musikstücken, gespielt auf ihrer Querflöte. Viel Applaus bekamen auch Matthias Herold und Margit Geißler mit ihren humorvollen Geschichten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen