BIEBEREHREN

„Abreißen und neu bauen“

Ehemaliger Bürgermeister beim alten Kindergarten für große Lösung – Lebhafte Diskussion
Der alte Kindergarten in Bieberehren. Nach dem Vorschlag von Michael Volkert sollte das Gebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: Foto: Hannelore Grimm
Alter Kindergarten – ein neues Zuhause für die Pfarrgemeinde: An diesem Thema, das der ehemalige Bürgermeister Michael Volkert anschnitt, schieden sich die Geister der rund 130 Besucher bei der Bürgerversammlung in Bieberehren. Um das uralte Gebäude, in dem bis vor zirka 20 Jahren der Kindergarten untergebracht war, sollte man sich, so Michael Volkert Gedanken machen, ob man da noch was investieren soll. Wie er auflistete ist, der Gesamtzustand des Gebäudes schlecht. Die Heizung ist alt. Im Anbau gibt es undichte Stellen und der Zugang wird durch die hohe Treppe erschwert. „Abreißen und neu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen