BERGTHEIM

Abwasserzweckverband schließt Vergleich

Die Mitgliedsgemeinden des „Abwasserzweckverbands Obere Pleichach“ können aufatmen. Wegen der nicht funktionierenden Trocknungsanlage wurde ein Vergleich geschlossen.
Die Trocknung des Schlamms in der Trocknungshalle der Kläranlage des Abwasserzweckverbands Obere Pleichach funktioniert seit Jahren nicht mehr. Die Zinken des Rechenwerks sind teilweise abgebrochen. Foto: Foto: Irene Konrad
Die vier Mitgliedsgemeinden des „Abwasserzweckverbands Obere Pleichach“ können ein wenig aufatmen. Bürgermeister Konrad Schlier hat als Verbandsratsvorsitzender einen Vergleich geschlossen mit dem Rechtsnachfolger der Firma Passavant. Seit fünf Jahren ging es vor Gericht um die Schuldfrage, warum die Trocknung des Klärschlamms in der eigens errichteten Trocknungshalle nicht funktionierte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen