Rimpar

Abwechslungsreiches Museumsfest im Rimparer Schloss

Viel Spaß und Abwechslung hatten Kinder und Erwachsene beim Museumsfest im Rimparer Schloss, veranstaltet vom Freundeskreis Schloss Grumbach. Passend zu den einzelnen Museen mit ihren Themen Archäologie, Bäckerei sowie Maurer- und Zimmererhandwerk waren verschiedene Stationen aufgebaut.
Kinder konnten beim Museumsfest unter Anleitung Steine behauen. Foto: Hans Winzlmaier
Viel Spaß und Abwechslung hatten Kinder und Erwachsene beim Museumsfest im Rimparer Schloss, veranstaltet vom Freundeskreis Schloss Grumbach. Passend zu den einzelnen Museen mit ihren Themen Archäologie, Bäckerei sowie Maurer- und Zimmererhandwerk waren verschiedene Stationen aufgebaut. Im Rittersaal konnten Kinder laut einer Pressemitteilung Plätzchen ausstechen und backen, im Schlosshof beim Stand der Firma Feser sich im Sägen und Bauen von Vogelkästen erproben und sowohl Chef als auch Mitarbeiter der Firma Haupt zeigten kleinen und großen Besuchern, wie man kraftvoll, aber auch mit Umsicht und Feingefühl ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen