HETTSTADT

Achtung: Giftköder ausgelegt

Am Montagabend meldete sich eine besorgte Bürgerin aus Hettstadt bei der Polizei und teilte mit, dass ihr Hund vermutlich vergiftetes Fleisch gefressen habe und daran erkrankt sei. Das Tier befinde sich mittlerweile in einer Tierklinik und werde wegen Vergiftungserscheinungen behandelt, heißt es im Polizeibericht.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR