FRICKENHAUSEN

Aktion im Weinberg: 100 zugkräftige Helfer gesucht

Ein dreieinhalb Tonnen schwerer Steinklotz soll am 14. September in Frickenhausen mit Muskelkraft auf den Weinberg geschafft werden. Ist das zu schaffen?
Spektakuläre Aktion im Weinberg:  100 zugkräftige Helfer gesucht
(meg) Der 14. August könnte in die Geschichte von Frickenhausen (Lkr. Würzburg) eingehen, vorausgesetzt, ausreichend viele Frauen und Männer schaffen es tatsächlich, einen knapp dreieinhalb Tonnen schweren Steinklotz mit eigener Kraft die ... Foto: Foto: Gerhard Meissner
Der 14. August könnte in die Geschichte von Frickenhausen (Lkr. Würzburg) eingehen, vorausgesetzt, ausreichend viele Frauen und Männer schaffen es tatsächlich, einen knapp dreieinhalb Tonnen schweren Steinklotz mit eigener Kraft die Kapellensteige hochzuziehen. Der aus Frickenhäuser Muschelkalk geschnittene Block ist Teil des „magischen Orts“, der in der bekannten Weinlage Kapellenberg entstehen soll. Dort wird der Stein Teil des Sockels für eine stilisierte Darstellung des letzten Abendmahls.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen