Eibelstadt

Aktionstag: Azubis packen im Eibelstadter Kindergarten an

Die Ausbildung bei Wittenstein beginnt für die jungen Leute mit einer Hilfsaktion für soziale Projekte. Die Kindergärten in Eibelstadt und Hopferstadt profitierten davon.
Neue Auszubildende der Firma Wittenstein richten das gepachtete Gartengrundstück des Kindergartens in Eibelstadt her. Foto: Claudia Schuhmann
Wenn bei der Firma Wittenstein in Harthausen ein neuer Ausbildungsjahrgang ins Berufsleben startet, ist das nicht nur für die jungen Leute selbst aufregend. Auch so manche soziale Einrichtung sieht den ersten Septembertagen mit Spannung entgegen, denn dort absolvieren die Azubis ihren allerersten Einsatz: Bei einem zweitägigen Sozialprojekt unterstützen sie beispielsweise Kindergärten, Pflegeheime oder Spielplätze mit handwerklichen Arbeiten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen