HÖCHBERG/NEUBRUNN

Alkoholtest verweigert

Zwei Autofahrer wurden am Wochenende wegen des Verdachts auf Alkohol am Steuer aus dem Verkehr gezogen.
In der Hauptstraße in Höchberg wurde am Montag gegen 0.30 Uhr eine 57-jährige Autofahrerin von der Polizei kontrolliert. Hierbei wurde Alkoholgeruch bei der Frau festgestellt. Da die Frau nach Angaben der Polizei einen Alkotest vor Ort verweigerte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt.