EIBELSTADT

Alle beherrschen die technischen Geräte

Wie die Feuerwehr mitteilt, fand die Leistungsprüfung ausgerechnet im strömenden Regen statt. Doch der Termin stand schon länger fest und bei gutem Wetter könne es schließlich jeder, so die gelassenen Feuerwehrleute.
Erfolgreiche Wehrleute: V. l. Martin Geißler (Zweiter Bürgermeister), Achim Rügemer (Zweiter Kommandant), Holger Reim, Michael Stockmann und Marco Seynstahl (Erster Kommandant) Foto: Foto: Luca Schätzlein
Wie die Feuerwehr mitteilt, fand die Leistungsprüfung ausgerechnet im strömenden Regen statt. Doch der Termin stand schon länger fest und bei gutem Wetter könne es schließlich jeder, so die gelassenen Feuerwehrleute. Auch kann es zu jeder Uhrzeit und bei jedem Wetter immer zu einem Verkehrsunfall kommen, bei welchem die Hilfe der Feuerwehr benötigt wird. Doch bevor man helfen könne, müsse man natürlich erst mal lernen wie das geht, heißt es in der Mitteilung weiter. Deswegen hatten sich insgesamt 27 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Eibelstadt in den vergangenen vier Wochen mindestens einmal pro Woche ...