Heidingsfeld

Altöl und Bremsenreiniger illegal entsorgt: Zeugen gesucht

Zwischen Freitag, 8 Uhr und Montag, 7.45 Uhr, entsorgte ein Unbekannter Werkstattabfälle in einem Container. In der Mergentheimer Straße in Heidingsfeld, auf Höhe der Hausnummer 87, wurde der offene Container für dortige Arbeiten bereitgestellt.
Zwischen Freitag, 8 Uhr und Montag, 7.45 Uhr, entsorgte ein Unbekannter Werkstattabfälle in einem Container. In der Mergentheimer Straße in Heidingsfeld, auf Höhe der Hausnummer 87, wurde der offene Container für dortige Arbeiten bereitgestellt. Unberechtigt wurden mehrere Behältnisse mit Altöl, Bremsenreiniger und weitere Abfälle einer Autowerkstatt entsorgt. Teile der Stoffe liefen aus dem nicht für Flüssigkeiten geeigneten Behälter aus. Die Ermittlungen in diesem Fall führt die für Umweltdelikte zuständige Wasserschutzpolizei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen