Kürnach

Altort mit Leben füllen

Die Flächenverbrauchsdiskussion ist derzeit in aller Munde, ebenso wie die Suche nach Wohnraum. Oftmals wird als Alternative zum Flächenverbrauch im Außenbereich die Innenentwicklung mit der Schaffung von innerörtlichem Wohnraum angeführt.
Carolin Glöckle erläutert mit ihrer Architektin Julia Fohrer, Oberbauleiter Christian Rabenstein und kaufmännischer Bereichsleiter Lutz Herrmann den drei Kürnacher Bürgermeistern Thomas Eberth, Sieglinde Bayerl und Edgar Kamm das weitere Vorgehen ...
Die Flächenverbrauchsdiskussion ist derzeit in aller Munde, ebenso wie die Suche nach Wohnraum. Oftmals wird als Alternative zum Flächenverbrauch im Außenbereich die Innenentwicklung mit der Schaffung von innerörtlichem Wohnraum angeführt. Wie schwer dies ist und welche Hindernisse zu überwinden waren, wie es aber doch gelingen kann, wird nun im Altort von Kürnach deutlich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen