Würzburg

Angehörige gut pflegen

Die Malteser bieten im Oktober wieder einen Kurs für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer an. „Viele Menschen wollen ihre Angehörigen zuhause pflegen oder in Einrichtungen bei der Pflege helfen, wissen aber nicht wie es richtig geht“, berichtet Ausbilderin Karin Arnold aus Erfahrung.
Im Malteser-Pflegekurs, der im Oktober beginnt, wird auch viel praktisch geübt. Foto: Malteser
Die Malteser bieten im Oktober wieder einen Kurs für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer an. „Viele Menschen wollen ihre Angehörigen zuhause pflegen oder in Einrichtungen bei der Pflege helfen, wissen aber nicht wie es richtig geht“, berichtet Ausbilderin Karin Arnold aus Erfahrung. Die Malteser vermitteln daher in diesem Kurs Grundkenntnisse in Anatomie und Physiologie sowie in Gesundheits- und Krankheitslehre. Außerdem erwerben die Teilnehmer Fertigkeiten der Grundpflege wie Hygiene, Lagern und Hilfe bei der Ernährung, heißt es in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen