WÜRZBURG

Angestöpselt statt abgehängt

Nicht jeder hat Geld für einen PC. Der Verein "Computerspende Würzburg" richtet gebrauchte Computer her und verschenkt sich an bedürftige Menschen.
Gebrauchte Rechner für Bedürftige: Florian Helmerich (links), Wolfgang Popp und Charles Amekudzi spielen das Betriebssystem auf einen reparierten Rechner auf. Foto: Foto: Pat Christ
Florian Helmerich nimmt die Seitenwand des Computergehäuses herab und wirft einen Blick ins Innere des Rechners. „Schaut alles nach Standard aus“, kommentiert das Mitglied der Initiative „angestöpselt“. Dann schließt er den Rechner an. Doch nichts passiert. Der Bildschirm vor ihm bleibt dunkel. „Die Hauptplatine ist kaputt“, konstatiert der 16-Jährige. Damit taugt dieser geschenkte Rechner nicht mehr dazu, wieder hergerichtet und an jemand Bedürftigen verschenkt zu werden. Seit einem Jahr engagiert sich der Realschüler bei dem „angestöpselt“ genannten Verein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen