Würzburg

Anmeldung zum Kinderfest Würzburg

Am Sonntag, 3. Mai, werden beim 45. Internationalen Kinderfest Würzburg wieder unzählige ehrenamtliche Helfer gemeinsam mit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe, der Stadt Würzburg (Fachbereich Jugend- und Familie) und dem Bayerischen Rundfunk (Studio Mainfranken Würzburg) die Innenstadt in die größte Spielwiese Bayerns verwandeln. 

Seit Jahrzehnten strömen am ersten Sonntag im Mai tausende Kinder und Familien aus der Region in die Würzburger Innenstadt, um zusammen einen tollen Tag zu verbringen und zugleich dazu beizutragen, dass Kinder in einem anderen Teil der Erde medizinische und soziale Hilfe erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung. Denn der Reinerlös der Großveranstaltung fließt traditionell in ein von der DAHW gefördertes Projekt.

Inhaltlich soll bei der diesjährigen Ausgabe des Großevents das Thema Inklusion im Fokus stehen: Teilnehmende sind eingeladen, dies bei der Gestaltung ihres Standangebotes oder ihres Bühnenbeitrages einfließen zu lassen. Die Erlöse des 45. Internationalen Kinderfestes werden in ein Projekt im Senegal fließen: Hier organisiert die DAHW ein inklusives „Sommercamp“ für sozial benachteiligte Kinder mit und ohne Behinderung. Unter anderem wird ihnen auf kreativ-spielerische Weise wichtiges Gesundheits- und Hygienewissen zum Schutz vor Krankheiten vermittelt.

Vereine, Verbände und Organisationen sind eingeladen, sich beim Kinderfest mit einem eigenen, kindgerechten Standangebot oder einem Bühnenbeitrag zu beteiligen.  Die Anmeldung ist ab sofort online auf www.dahw.de/kinderfest möglich. Anmeldeschluss ist der 5. März. Neben dem Anmeldeformular finden Interessierte auf der Webseite der DAHW viele weitere Informationen.

Für Fragen steht die Kinderfest-Koordinatorin der DAHW, Beate Gemballa, gerne zur Verfügung: per E-Mail an Beate.Gemballa@dahw.de oder unter Tel.: (0931) 7948-131.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Armut bei Kindern
  • Bayerischer Rundfunk
  • E-Mail
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Innenstädte
  • Internet
  • Kinder und Jugendliche
  • Kinderfeste
  • Lepra
  • Rundfunk
  • Stadt Würzburg
  • Tuberkulosehilfe
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!