WÜRZBURG

Hoher Schaden: Verbindungshäuser attackiert

Die Empörung ist groß: Etwa 8000 Euro Sachschaden sind bei einer Attacke auf das Haus der Studentenverbindung „Germania“ in der Nikolausstraße entstanden.
Die Studentenverbindung Germania in der Nikolausstraße wurde erneut von Unbekannten beschmiert. Eine Gruppe „Autonome PartygegnerInnen“ bekannte sich zum Anschlag.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR