OBERPLEICHFELD

Arnold Hammer ist gestorben

Mit nur 47 Jahren und damit viel zu früh für seine Familie, Freunde und Weggefährten ist Arnold Hammer aus Oberpleichfeld am 1. August gestorben.
Arnold Hammer
Mit nur 47 Jahren und damit viel zu früh für seine Familie, Freunde und Weggefährten ist Arnold Hammer aus Oberpleichfeld am 1. August gestorben. Geboren wurde er am 13. Dezember 1969. Er hat in der Universitätsklinik in Würzburg im Bereich Haustechnik gearbeitet. Sein Tod kam überraschend, trotz einer kurzen schweren Krankheit. „Wir sind alle völlig schockiert“, beschreibt Bürgermeisterin Martina Rottmann die Stimmung im Dorf.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen