15.11.2019 Foto: Wellcome Library, London

Das berühmte Kräuterbuch von Leonhart Fuchs von 1542/43: Speiklavendel (links) und Echter Lavendel. Die Bezeichnung Pseudonardus deutet darauf hin, dass Lavendelarten damals auch als günstiger Ersatz für die teuren Baldriangewächse dienten. 

3 von 8