AUB

Auber Vereine trauern um Bernhard Hammer

Ein Vereinsmensch durch und durch
Bernhard Hammer bei einer Vereinsehrung im Jahr 2015. Foto: Archivfoto: Alfred Gehring
In Aub wurde am Samstag unter großer Anteilnahme der örtlichen Vereine Bernhard Hammer bestattet. Hammer war Zeit seines Lebens ein Vereinsmensch durch und durch, und das im besten Sinne des Wortes. Er war nicht nur in vielen der örtlichen Vereine Mitglied, sondern in vielfältigster Weise auch aktiv. Im Sängerkranz war er nicht nur Ehrenmitglied, sondern über Jahrzehnte hinweg aktiver Sänger. Der gemischte Chor des Sängerkranzes gestaltete deshalb zum Abschied von ihrem verstorbenen Sangesbruder auch mit seinen Liedern die Bestattungsfeier am Auber Friedhof. Die Schäfflertanzgruppe hat er nach langen Jahren, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen