OBERICKELSHEIM/ENHEIM

Auf B13 gegen Anhänger geprallt: Lkw-Fahrer tot

Ein schreckliches Szenario bot sich am Mittwochmorgen den Einsatz- und Rettungskräften an der B 13 bei Oberickelsheim nahe dem ehemaligen Standort der Mautpyramide. Beim Zusammenstoß eines Sattelzugs mit einem Lkw-Anhänger wurde ein 50-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen getötet.
Ein Bild des Schreckens: Der von Ochsenfurt kommende Sattelzug hatte keine Chance und prallte mit dem Anhänger zusammen. Für den 50-jährigen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Foto: Foto: Gerhard Meissner
Ein schreckliches Szenario bot sich am Mittwochmorgen den Einsatz- und Rettungskräften an der B 13 bei Oberickelsheim nahe dem ehemaligen Standort der Mautpyramide. Beim Zusammenstoß eines Sattelzugs mit einem Lkw-Anhänger wurde ein 50-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen getötet. Die Ermittlungen dauerten am Mittwochnachmittag noch an – der Staatsanwalt und ein Sachverständiger waren hinzugezogen worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort, die sich auf Zeugenaussagen stützen, sei ein 36-jähriger Pkw-Fahrer von Enheim kommend gegen 9 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf die Kreuzung zugefahren. Aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen