GELCHSHEIM

Auf Hochglanz poliert in die bunte Bad-Ära

Großreinemachen war am Samstag im Freibad der Marktgemeinde. Viele Frauen und Männer packten an, damit bei der Wiedereröffnung am 1. Mai alles glänzt.
Ab 1. Mai lädt das Schwimmbad der Gemeinde Gelchsheim nach über dreijähriger Sanierungs-Pause wieder zum Schwimmen und Erholen ein. Foto: Foto: Klaus L. Stäck
Großreinemachen war am Samstag im Freibad der Marktgemeinde. Viele Frauen und Männer packten an, damit bei der Wiedereröffnung am 1. Mai alles glänzt. Es wurde gekehrt, gewischt und poliert und für Schmuck gesorgt. Auch der Vorplatz und die Straße erhielten eine Wasserstrahl-Dusche und eine Abreibung mit dem Besen. Die Schwimmbadausstattungsfirma Schmidt aus dem Saarland erledigte letzte Feinarbeiten. Vor lauter Arbeit hatten wohl die wenigsten Zeit zum Nachdenken, was sie alles geschafft haben: Das große Ziel ist erreicht. eine neue Ära beginnt. Das Bad, dessen Existenz zeitweise auf der Kippe stand, ist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen