UETTINGEN

Auf den neuen Vorstand warten große Aufgaben

Nur 30 Mitglieder folgten der Einladung zur Mitgliederversammlung des TSV Uettingen im Fränkischen Landgasthof.
Die neue Vorstandschaft: (von links) Martin Wiesinger (Bauwesen und Instandhaltung), Horst Kaspers (Finanzen), Andreas Kurz (Organisation und Repräsentation) und Manuel Bachmann (Sport). Foto: Foto: Stefan Schloßnagel
Nur 30 Mitglieder folgten der Einladung zur Mitgliederversammlung des TSV Uettingen im Fränkischen Landgasthof. Die Mitgliederzahlen seien leicht rückläufig, was dem Trend entspreche und nichts mit der Beitragserhöhung im Vorjahr zu tun habe, erklärte Horst Kasper, im Vorstand zuständig für Organisation und Repräsentation. Kaspers dankte, auch im Namen seiner Vorstandskollegen, den vielen Helfern, Trainern, Unterstützern und Mitgliedern für gute Zusammenarbeit. Der scheidende Vorstand Finanzen, Michael Lannig, zeigte die finanzielle Seite auf. Im Vergleich zu den Vorjahren sei eine gesunde Entwicklung zu ...