ESTENFELD

„Auf der Höh'“ hat neue Pächter

Wenige Wochen nach Schließung wird die Vereinsgaststätte der TSG am Sonntag, 26.November, wiedereröffnet.
Wenige Wochen nach Schließung wird die Vereinsgaststätte der TSG am Sonntag, 26.November, wiedereröffnet. Laut Mitteilung des Vereins haben Rosi und Heiko Schulz das Lokal an der Maidbronner Straße übernommen und wollen es unter dem Namen „Auf der Höh‘“ vorrangig mit deutscher Küche betreiben. Geöffnet ist laut TSG montags bis freitags ab 17 Uhr, samstags und sonntags ab 11 Uhr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen