Greußenheim

Auffällig: Kennzeichen war mit einer Papiertüte abgedeckt

Der Polizei aufgefallen ist ein BMW am späten Samstagabend auf einem Feldweg bei Greußenheim. Nach kurzer Verfolgung mit überhöhter Geschwindigkeit, konnte das Fahrzeug in der Ortsmitte angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden, heißt es im Polizeibericht.
Der Polizei aufgefallen ist ein BMW am späten Samstagabend auf einem Feldweg bei Greußenheim. Nach kurzer Verfolgung mit überhöhter Geschwindigkeit, konnte das Fahrzeug in der Ortsmitte angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden, heißt es im Polizeibericht. Hierbei fiel auf, dass das hintere Kennzeichen abgenommen und das Vordere mit einer Papiertüte unkenntlich gemacht wurde. Den Fahrer des Wagens erwartet nun eine Strafanzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen