Würzburg

Aufgebrachter Zuschauer rennt bei Live-Sendung "jetzt red i" auf die Bühne

Bei der BR-Sendung "jetzt red i" rannte ein offensichtlich aufgebrachter Zuschauer auf die Bühne und wollte nicht mehr gehen. Die Sendung wurde unterbrochen.
"jetzt red i aus Würzburg" - Sorgen um das Klima: Wer rettet unsere Zukunft? Würzburger diskutieren mit Monika Hohlmeier und Katharina Schulze Foto: Dita Vollmond
Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein Mann aus Würzburg versucht, sich und seinen persönlichen Problemen lautstark Gehör zu verschaffen: Während der Sendung „Jetzt red' i“ des Bayerischen Fernsehens, die am Mittwoch live aus der Würzburger s.Oliver Arena gesendet wurde, betrat er die Bühne und störte den Ablauf der Gesprächsrunde rund vier Minuten lang. Mediathek: Die Aufzeichnung der Sendung im Internet Der Mann hielt dabei seinen Schwerbehindertenausweis in der Hand. In der Sendung, in der Bürger aus der Region mit den beiden Politikerinnen Monika Hohlmeier ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen