GAUKÖNIGSHOFEN

Aufsichtsrat unter Zugzwang

Angesichts einer soliden Ertragslage, einer stabilen Dividende und des blütenreinen Testats, das Prüfer des Genossenschaftsverbandes Bayern über die Jahresbilanz der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen abgegeben haben, hatte sich Vorstandsvorsitzender Franz Kraupe vermutlich auf eine weniger turbulente ...
Im Amt bestätigt: Bei der Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen (von links) Bankvorstand Manfred Schmidt, die wiedergewählten Mitglieder des Aufsichtsrats Christian Schmitt und Erwin Baumeister, Aufsichtsratsvorsitzender ... Foto: Foto: Gerhard Meißner
Angesichts einer soliden Ertragslage, einer stabilen Dividende und des blütenreinen Testats, das Prüfer des Genossenschaftsverbandes Bayern über die Jahresbilanz der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönigshofen abgegeben haben, hatte sich Vorstandsvorsitzender Franz Kraupe vermutlich auf eine weniger turbulente Vertreterversammlung eingestellt. Dass es anders kam, lag an der geplanten Satzungsänderung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen