OBERPLEICHFELD

Ausbildung für neue Aufgaben

Ihren Florianstag hat die Freiwillige Feuerwehr Oberpleichfeld mit einem Abendgottesdienst und einem Festzug mit der Musikkapelle zum Feuerwehrhaus gefeiert.
Ehrungen beim Florianstag in Oberpleichfeld (vorn von links) Paul Weberbauer, Artur Hetterich, Bürgermeisterin Martina Rottmann, Elmar Gernert, Josef Zöller und Alois Krapf, (hinten) Gregor Schliermann, Vorsitzender Franz Olbrich, Bernhard ... Foto: Foto: Faulhaber
Ihren Florianstag hat die Freiwillige Feuerwehr Oberpleichfeld mit einem Abendgottesdienst, einem Festzug mit der örtlichen Musikkapelle von der Kirche zum Feuerwehrhaus und einem Dämmerschoppen gefeiert. Dabei wurden langjährige Vereinsmitglieder geehrt. „Bei der Feuerwehr geht es nicht um eine Spielerei, sondern um die Rettung von Menschenleben und Sachgütern“, sagte Vorsitzender Franz Olbrich. Und Bürgermeisterin Martina Rottmann hob in ihrem Grußwort die Solidarität der Menschen hervor. Damit sei Bürgersinn und Bürgernähe im Dorf bewiesen. Die Aufgaben der Feuerwehr würden sich stetig ändern ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen