Würzburg

Ausbildungsstart bei der AOK in Würzburg

Bei der AOK Bayern haben landesweit 180 junge Menschen ihre Ausbildung zum Sozialversiche-rungsfachangestellten begonnen, sieben von ihnen bei der AOK in Würzburg.
Berufsstart bei der AOK in Würzburg. Unser Foto zeigt (stehend v. li.) AOK-Ausbildungsleiter Chris-tian Berger, Noah Ratsch, Pauline Riedmann, Marco Wolf, Hanna Bischof, Lukas Hertlein, AOK-Direktor Horst Keller, (sitzend v.
Bei der AOK Bayern haben landesweit 180 junge Menschen ihre Ausbildung zum Sozialversiche-rungsfachangestellten begonnen, sieben von ihnen bei der AOK in Würzburg.  „Unserer jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten eine fachlich fundierte Ausbildung und schaffen so das Fundament für einen kompetenten Beratungsservice vor Ort“, so Horst Keller, Direktor der AOK in Würzburg.