Rimpar

Ausgezeichneter Nachwuchs der Musikkapelle

Sieben Nachwuchsmusiker der Musikkapelle Rimpar absolvierten bereits nach einem Jahr Unterricht ein freiwilliges Leistungsabzeichen und stellten sich dazu der Juniorprüfung nach den Richtlinien des Nordbayerischen Musikbundes.
Nach der Urkundenübergabe zeigen stolz mit der Vorsitzenden der Musikkapelle Rimpar, Hanne Mintzel, (von links) Pauline Rebele, Marie Müller, Sofie Löscher, Balthasar Weisser Lilith Reichel, Stefanie Cwik, Emil Pühringer und Kai Ruggaber.
Sieben Nachwuchsmusiker der Musikkapelle Rimpar absolvierten bereits nach einem Jahr Unterricht ein freiwilliges Leistungsabzeichen und stellten sich dazu der Juniorprüfung nach den Richtlinien des Nordbayerischen Musikbundes. Von ihren Instrumentallehrern und in einer gemeinsamen Theoriestunde waren sie auf die Prüfung vorbereitet worden. Fleiß und Übewille zahlten sich aus, und so erlangten alle sieben Jungmusiker das Juniorabzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg. Zum Schuljahresbeginn sind bei der Musikkapelle Rimpar in fast allen Registern noch Unterrichtszeiten verfügbar.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen